Steffi`s Hobbys

Donnerstag, 2. Dezember 2010

So langsam wird`s was...

...mit den Geschenken!
Ich hatte doch noch 3 Knäuel Wolle vom Pullunder stricken übrig, davon habe ich jetzt 2 verstrickt. Diese Anleitung für den Loop/Schlauchschal ist absolut simpel und geht super schnell, quasi 2 Abende vorm TV. Der Loop ist so lange, das man wenn es sehr kalt oder nass ist, ihn noch über den Kopf ziehen kann, ich habe es vorm Spiegel ausprobiert :-)


 So sieht der Schal ziemlich unscheinbar aus, erst wenn er gedehnt wird, wird er zum Schwan :-)

Schade nur das auf jedem Foto der Schal eine andere Farbe zu haben scheint.
Er wurde mit Gedifra Volata Tweed in Nadelstärke 7 gestrickt.

Liebe Grüße und ein gutes Nächtle




Kommentare:

MARIKA hat gesagt…

Freundliche schöne und gute warme Geschenke werden gemacht :)
Sehr schöner Tag
Marika

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Steffi;

jetzt hätte ich doch fast vergessen, dir zu sagen wie hübsch doch dieser vielseitige Schal geworden ist;-)

Liebe Grüße Petra