Steffi`s Hobbys

Dienstag, 30. November 2010

Schal aus Yak Wolle

Der Schal hat schon die Realität kennengelernt, ich habe ihn nämlich im Schnee fotografiert :-)
Die Wolle ist von Lang Yarns und hat 50% Yak Wolle und 50% Merino extrafein Anteil, gestrickt habe ich mit 5er Nadeln.




Die Anleitung ist aus diesem Heft, das ich wärmstens empfehlen kann. Ich habe daraus mittlerweile schon 4 Sachen nachgestrickt. Meistens ist es doch so, man kauft sich ein Strickmagazin und wenn es hoch kommt hat man gerade mal eine Anleitung nachgearbeitet.



Sonntag, 28. November 2010

Geldbörse, Kartenmäppchen oder beides

Ich brauche dringend ein paar Kleinigkeiten zum verschenken. Birgit kam auf die Idee diese kleinen Geldbörsen zu nähen, sie gehen flott zu nähen und sehen auch ganz pfiffig aus. Die 3 linken Geldtäschchen haben wir zusammen genäht, ging rucki zucki, die eine hat zu geschnitten die andere hat genäht usw., DANKE Birgit. Leider habe ich nicht genügend Druckknöpfe, deswegen der Tannenbaum, er hält die Deckel runter, ich muss also Morgen dringend los Druckknöpfe kaufen.
Die Anleitung für diese Geldbörsen kann man bei der Hobbyschneiderin unter Crazy Geldbörse finden, ich glaube man muss dazu aber in diesem Forum angemeldet sein.



Falls sich jemand gewundert hat, das ich eine Woche lang nichts gepostet habe.
Unser Internet war weg, ein Problem von der Telekom mit dem DSL.
Ich kann euch sagen: "Das war vielleicht komisch"!

Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent!!!


Montag, 22. November 2010

Garantiert keine "kalten Finger" mehr!

Beide Stulpen wurden mit Regia 6-fädig Tweed gestrickt. Bei den hellen habe ich fast 50g Wolle pro Stulpen verstrickt, ich kann mir nicht vorstellen das man in denen noch sonderlich kalte Finger bekommt.
Die Anleitung für die weißen Stulpen kann man hier finden.






Ich wünsche euch allen eine angenehme Woche!

Freitag, 19. November 2010

freies Quilten

Ich habe mich mal wieder etwas im freien Quilten geübt.
Diese Blüten, finde ich zumindest, gehen dabei relativ flott zu nähen.


Falls ich es jemals schaffe das was daraus entstehen soll fertig zu bekommen, zeige ich euch das natürlich auch ;-))



Dienstag, 16. November 2010

Patchwork Nikolaus

Diese wunderschönen Nikolausis im Patchwork Design habe ich in unserem Urlaub in einem Geschäft in Jever entdeckt.
Menno, ich habe keinen davon gekauft.
Der 6. Dezember rückt immer näher und jetzt ärgere ich mich gewaltig darüber!!!
Manchmal ist man einfach nur.......!



Diesen riesengroßen Weihnachtskranz wollte ich euch auch noch zeigen. Ich denke der spricht für sich, dazu muß ich nicht viel schreiben ;-)))


Sonntag, 14. November 2010

Armstulpen und Laub

 Was haben das Laub und diese Armstulpen wohl gemeinsam?
Wie ich finde die Farbe,
seht selbst....

Das ist der letzte Baum in unserem Garten der noch einiges an Laub trägt, wenn der Baum das Laub ab wirft ist das Thema Laub fegen bzw. rechen endlich durch.
Ehrlich gesagt, ich mag auch langsam nimmer......
Die Stulpen habe ich aus den Resten von der Häkelschal Wolle gestrickt, da in der Wolle ein leichter Farbverlauf ist sieht der eine mehr rötlich aus und der andere mehr bräunlich.
Die waren übrigens Rucki Zucki fertig!
Grins, bei dem linken Stulpen habe ich beim Daumen linke Maschen gestrickt und beim rechten Daumen rechte Maschen.

Freitag, 12. November 2010

Jetzt kann es kalt werden....

...denn mein Tweed Pullunder aus 100% Schurwolle ist fertig.
Eigentlich hatte ich ihn schon am Mittwoch fertig, ich bin aber erst jetzt zum posten gekommen.



Sieht doch ganz ordentlich aus, oder?
Da ich noch 2 Knäuel von der Wolle übrig habe, gibts auch noch dazu passende Armstulpen oder Fäustlinge, mal sehen für was ich mich entscheide :-)

Ich wünsche euch allen ein schönes WE

Montag, 8. November 2010

Tweed Pullunder

Petra und Martina, ihr habt natürlich Recht mit dem Urlaubsort!
Eigentlich wollte ich ja noch etwas warten, ob noch jemand den Ort weiß, aber ich will euch auch meinen Pullunder zeigen. Die Wolle habe ich in Esens gekauft, von Esens auf C`siel zu kommen ist ja auch nicht die Welt :-)


Die Wolle ist von Gedifra, Volata Tweed, 100% Schurwolle, Nadelstärke 7, das räumt richtig gut!
Das Knäuel war auf wunderbare 2,50 € reduziert und ich brauche nur 5 Knäuel. Da mein Urlaub diese Woche endet hoffe ich den Pullunder schnell fertig zu bekommen um dann auch endlich mal wieder etwas zu patchworken.

Sonntag, 7. November 2010

Wer kann erkennen wo das ist?

Hier waren wir einige Tage im Urlaub,
vielleicht kann ja jemand erraten wo das ist.
Nur soviel, das Wetter war vielseitig, einzig was nicht war, es war nicht kalt, immer so um die 15 Grad, wir hatten einen schönen erholsamen Urlaub.
Ich habe alle Handarbeitgeschäfte in der Umgebung (zumindest die von denen ich weiß das es sie gibt) besucht und natürlich auch einiges eingekauft.





Ein modernes Spinnrad.
Bevor wir heute Heimgefahren sind waren wir noch in dieser Patchworkausstellung.
Es gab sehr viele schöne zeitgenössische Quilts zu besichtigen, fotografieren war leider nicht erlaubt, was ich persönlich als sehr Schade empfand. Wie soll ich denn erklären wie die Quilts waren, wenn ich kein Foto zeigen kann?



Ah, noch was.....
hi hi, das ist doch tatsächlich der Name eines Schiffes, ich finds irgendwie goldisch :-)

Donnerstag, 4. November 2010

Häkelschal mit Rüsche ...

...ist fertig!
Ich bin im Moment wie eine Lokomotive,  ich kann einfach nicht aufhören :-)
Wobei, ich habe schon ewig nichts mehr gehäkelt, aber es war überhaupt kein Problem, anscheinend ist es wie Fahrrad fahren, das verlernt man auch nicht.

 Das gute Stück ist 182 x 36 cm groß und super kuschelig weich geworden.
 Mmm, bis ich den Schal, so wie auf dem unten zu sehenden Bild gebunden bekomme, muss ich wohl noch etwas üben.
In der Filati Accessoires kann man die Anleitung für den Schal finden.
Ich habe auch schon das nächste Projekt im Kopf, lasst euch von mir überraschen!


Dienstag, 2. November 2010

Herbstliche Rosenpflanzung

Auf einer meiner letzten Mopedtouren für dieses Jahr bin ich mit einem Freund gezielt zum Rosendorf Steinfurt bei Bad Nauheim gefahren und habe mir hier diese Rosen bestellt, ich konnte sie ja schlecht auf dem Motorrad mitnehmen.
Letzte Woche ist wie vereinbart das Sperrpaket mit den Rosen eingetroffen und die Rosen sind sofort vorschriftsmäßig gewässert und mittlerweile auch schon eingebuddelt worden.
Alles hat super funktioniert, die Rosen sind in einem einwandfreiem Zustand bei uns angekommen und ich freue mich ganz doll auf eine zukünftige Rosenpracht!!!

 Vorne links eine duftende rosa Strauchrose, rechts eine violette Strauchrose und hinten ein duftendes aprikotfarbenes  Rosenstämmchen, alle Rosen sind öfter blühende Sorten und bis auf die violette auch Krankheitresistente Sorten, die Violette musste trotzdem sein, mir gefiel die Farbe einfach zu gut.


Ich glaube meinen Mann habe ich mit der Einbuddelei etwas genervt
:-)))

Ach ja, gestern Abend lief auf BR TV die Sendung "verflixt und zugenäht" wer Zeit und Lust hat sollte sich das hier und hier mal anschauen!