Steffi`s Hobbys

Dienstag, 1. Februar 2011

Joaquina Socken Gr. 19 und Wollmeise

Diese Kindersocken waren ein Auftrag, ich bin mal gespannt ob sie auch gefallen.
Das schlimmste bei der Sache war, ich habe keine Größentabelle für 19er Socken Größe gefunden, das eigentliche stricken ging ratz fatz, ich habe dann einfach ein paar Maschen weniger und 1 cm kürzer gestrickt, im nach hinein bekam ich dann die Info das ich es wohl genau richtig gemacht habe.


Ich finde ja, wenn Socken frisch von den Nadeln hüpfen sehen sie noch etwas derb aus, erst nach dem ersten Waschen sehen sie richtig gut aus.
Gestrickt habe ich mit:
Fortissima Socka Mexiko Color, Farbe 34
Nadelspiel: 2,5

Gerade ist eine Wollmeise Sockenwolle Twin 80/20, bei mir eingezogen, der Briefträger hat geklingelt und da war sie, ist sie nicht schön :-)
Ich freue mich richtig, auf die Farbe Johannisbeere und Brennessel war ich schon länger scharf. Jetzt muss ich mir nur etwas besonderes einfallen lassen, was ich damit stricke.

Farbdetails




Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Hallo Steffi,
die Söckchen sehen super toll aus und schöner Farbverlauf und der Strang ist traumhaft,da bin ich jetzt schon auf das Angestrickte gespannt:-)
Lg Sonja

Petras Kramkiste hat gesagt…

Liebe Steffi;
die Söckchen sind ja richtig niedlich; schade eigentlich das man keine Verwendung dafür hat.

Liebe Grüße Petra

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

ganz niedliche Kindersöckle sind das.
Die Sockenwolle ist wunderschön ,eine super Farbe!

Lg Lydia