Steffi`s Hobbys

Montag, 8. August 2011

Es gibt noch viel zu tun

Das wird eine Nessie, das Muster ist von Julia Zahle, im Moment zieht sich meine Nessie etwas, da ich gerade um die 700 M auf den Nadeln habe. Ich bin aber selbst gespannt wie sie fertig aus sieht, von daher hat sie bei mir momentan absolute Priorität.
Die Nessie stricke ich mit Wollmeise Wolle:
Löwenzahn 100% und Limone Twin.



Diese Socken entstehen bei einem Ravelry KAL in der Kunterbunt Gruppe. Das Muster nennt sich Fischernetzte und ist von Elke Becker, wie ihr seht habe ich schon einen Socken fertig.

Die Wolle ist von Wolle Kunterbunt und nennt sich Huckleberry

Außerdem möchte ich noch ein leichtes Sommerbaumwoll Jäckchen stricken, wobei, 
S O M M E R  W O  B I S T  D U ?
Ach ja, und den Wellenreiter KAL möchte ich auch noch stricken.
 

Kommentare:

Petras Kramkiste hat gesagt…

Liebe Steffi;

da bin ich aber gesapnnt, denn 700 Maschen ist ja schon heftig, aber ich bin mir sicher, das schaffst du auch, deine tollen Socken sehen auch toll aus, weiter so!

Liebe Grüße Petra

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Hallo Steffi,

da dauert eine Runde schon ganz schön lange. Sieht aber gut aus, genau wie deine Socken. Gefallen mir sehr gut.
LG, Heike

Silke hat gesagt…

Hallo Steffi!
Deine Nessie sieht richtig nach Nessie aus !! Echt Klasse ! Da lohnt sich das Durchhalten auf alle Fälle, auch wenn die Reihen gaaaaanz schön laaaaang werden :-)
Und die Socken sehen auch toll aus, schönes Muster.

Liebe Grüße
Silke

pinkpaillette hat gesagt…

Wunderschöne Socken!
Das Tuch wird auch ganz toll. Dir wird es aber auch nie langweilig. Gell?
Liebe Grüsse, colette