Steffi`s Hobbys

Donnerstag, 28. Juli 2011

Meine Iris ist fertig

Eigentlich sollte mein Besuch ja mich mit der fertigen Iris fotografieren, als wir dann einen Platz zum fotografieren suchten, hat sich das dann kurz entschlossen geändert und ich freue mich ein so schönes Model gefunden zu haben :-))

Die Iris ist ungeheuer kleidsam und macht richtig etwas her :-)



Man kann sogar ganz super die eingestrickten Perlen sehen.
Hier ein Bild mit der gespannten Iris



und hier noch ein Foto vor dem spannen.



Montag, 25. Juli 2011

Feuerland Jacke


Nachdem es letzte Woche so kühl war, daß ich Socken anziehen musste, dachte ich mir es ist an der Zeit mit dieser Jacke anzufangen.
Die Wolle ist die Unisono von Zitron, sie ist 100% Merino mit einer superwash Ausrüstung, sie läßt sich ganz ganz Klasse verstricken, ich bin richtig begeistert!!!
Gekauft habe ich die Unisino schon im Frühjahr beim Wollstudio Sweet Spot.

Zur Wolle gab es eine Anleitung vom Atelier Zitron dazu, mit dieser Jacke, die ich auch stricke.


Die Unisono ist mit Aloe Vera und Jojoba, sie fühlt sich einfach nur toll an und ergibt auch ein super schönes Strickbild. Da ich mit 3er Nadeln stricke kann es etwas dauern bis sie fertig wird, zumal ich ja auch noch einige andere Projekte am laufen habe, daß macht aber nichts, ich muß mich ja nicht beeilen, soooo schnell wird es wohl noch nicht soooo kalt.

Wellenreiter KAL

am 1.8. startet der Wellenreiter KAL von Carlinomom, ich freue mich schon darauf :-))



Sonntag, 24. Juli 2011

Ein weinrotes Top ist fertig

Das Muster ist von Monika Eckert und heißt Nanami.
Wir haben die Nanami in einem Mystery KAL in der Ravelry Wollklabauter Gruppe gestrickt.

Die Wolle ist von Drachenwolle, es ist ein Seidenmischgarn mit Tweedcharakter.
Da ich immer gerne auf Nummer Sicher gehe habe ich noch 1,5 Knäuel von der Wolle übrig, damit werde ich noch ein Tuch stricken.

Verbraucht habe ich für die Größe S 2,5 Knäuel, gestrickt habe ich mit 4er Nadeln, daß Garn ließ sich super stricken.
Hier einmal 2 kopflose Bilder von mir :-))


Freitag, 22. Juli 2011

Schon lange....

will ich mir eine solche Stricknadelrolle nähen,
endlich ist es vollbracht :-))

 Die Fächer der einzelnen Nadelspiele werde ich erst nach und nach ab nähen, ich möchte erst einmal beobachten welche Nadelspiele ich am meisten benutze.

Genäht habe ich die Rolle nach eigenen Ideen!


 Außerdem: "Jippi, mein Laptop ist wieder da :-))"

Montag, 18. Juli 2011

Klammheimlich....


habe ich einiges an Fotos auf den Laptop meines Sohnes geladen, wer nämlich denkt ich hätte in der letzten Zeit nichts genadelt, weit gefehlt, mein Laptop ist wieder einmal beim PC Doc und ich konnte keine Fotos einstellen, aber jetzt.... :-)

Zuerst zeige ich euch einmal die "Iris", sie wird bei einem Ravelry Mystery KAL gestrickt. Am kommenden Freitag kommt der letzte Teil der Anleitung, worauf ich mich auch schon sehr freue.
 Ich verstricke eine Wollmeise, 100% Merino und zwar das "Mäuseballett".
Gestrickt wird eine Kombination verschiedener Muster, die sich wie ich finde vorzüglich zum Stricken einer etwas unruhigeren Wolle eignet.
Die Iris-Goddess of Rainbow Shawl ist von Natascha Vögele und wird in der Krayzee Kitty Gruppe gestrickt


Samstag, 9. Juli 2011

Das finde ich gut :-))


Das Atelier Silke Bosbach schreibt einen
guerilla knitting AWARD 2012
 aus,
damit sind Strick Graffitis gemeint.








Ich habe schon eingestrickte Parkuhren, bestrickte Brückengeländer usw. im Net gesehen. Als ich so etwas zum ersten mal gesehen habe dachte ich w a s  i s t  d a s  d e n n :-))
Je öfters ich solche Strick Graffitis sehe um so besser gefallen sie mir und seien wir doch einmal ehrlich, jede von uns hat doch Wollreste im Keller, auf dem Speicher oder so herum liegen, daß wäre doch einmal eine Idee.....
Es muss ja nicht unbedingt der große Stier vom ersten Bild sein....

Hier kann man noch einen Zeitungsartikel zu diesem Thema lesen!