Steffi`s Hobbys

Mittwoch, 30. November 2011

So einiges.....


möchte ich euch zeigen!

Zuerst einmal, mein erster fertiger Julekuler.
Der 2. ist auch schon fast fertig, ich muss ihn nur noch füllen.


Das LiBellchen Büchlein habe ich mir gekauft, dabei waren 2 Hexagon Schablonen und 1 Stück Stoff. Das Büchlein ist so richtig was fürs Herz, einfach nur goldig!!!


Dieses Wichtelgeschenk habe ich auf der Weihnachtsfeier der "nadelnden Wällerinnen" einer Ravelry Gruppe gewichtelt. Ich finde es ist eine ganz tolle Sache, eine selbstgemachte Backmischung die nur noch angerührt werden muss.
Danke dafür!



Montag, 21. November 2011

Julekuler, bzw. die 2 strickenden Männer

Hier einmal 2 Videos von Arne & Carlos
Ich glaube das Julekuler Fieber breitet sich aus :-))



Das Buch habe ich mir auch schon gekauft und eine Kugel ist halbfertig gestrickt, aber ich muss noch etwas üben, bis meine Julekuler sooo schön werden wie die von den beiden Herrn :-))





Aber hier ist eine tolle Julekuler zu sehen, grins, da komme ich auch noch hin, bzw. das wird meine nächste Kugel.




Sonntag, 20. November 2011

Mein November GAAA Patch

ist fertig.
Dieses mal ist der Patch von Dana Hurt.


Wenn man einmal den Anfang hat, erledigt sich das Muster fast von selbst.
Bei den Zöpfen z.B. kommen meistens die re M nach vorne und die li M nach hinten auf die Zopfnadel, außer wenn re mit re verzopft wird.
Trotzdem habe ich einen kleinen Fehler hinein gewurschtelt, daran kann ich dann immer meinen Patch erkennen :-))


Mir hat es Spaß gemacht diesen Patch zu stricken.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag.



Gerade tauchte die Frage auf was ich mit den Patchs mache.
Nun, zuerst wollte ich nicht so richtig an dieses Projekt, meine Englisch Strickkenntnisse sind nicht wirklich der burner und ich habe auch noch sehr viele andere Projekte am laufen.
Dann habe ich aber überlegt, ich kann ja jederzeit aufhören, dann gibt es halt nur ein Sofakissen, oder 2 oder.... :-)
Wenn ich durchhalte wird es eine Decke, mal schauen wie weit ich komme, ich mache mir deshalb keinen Streß!


Freitag, 18. November 2011

Endlich fertig

geworden ist dieses Sommerjäckchen.

Dadurch das das Jäckenchen mit 6er Nadeln quer gestrickt wurde war es eine echte Herausforderung sie ohne große Löcher zusammen zu nähen und auch die Blende anzustricken. Gerade an der Blende habe ich ewig ausprobiert.....um ehrlich zu sein, daß hat mir auch ein wenig die Freude an dieser Jacke verleidet.
 Fazit: ohne Löcher und leider auch unregelmäßig ging es nicht.

Von hinten gefällt sie mir noch am besten :-))
Wolle: Katia Tobago
Stricknadeln: 6er

U N D hier habt ihr eine Vorschau auf mein aktuelles Projekt :-))
Ihr könnt ja mal überlegen was das gibt...



Dienstag, 15. November 2011

Ganz was liebes....

ist mir passiert!

Ich habe euch doch erzählt das ich ursprünglich nicht so an den GAAA dran wollte. Der eine Patch den ich gestrickt habe, hat mir dann soviel Spaß gemacht, daßich mir dann doch das GAAA Heft kaufen wollte. Leider konnte der große Internet-Shop A.... nicht liefern, woraufhin ich in der Ravelry Strickbüchergruppe eine Anfrage danach startete. Pamela aus Berlin hat sich daraufhin bei mir gemeldet. Sie schrieb, wir würden uns von einem Sternenquiltertreffen her kennen und sie würde mir das Heft gerne schenken. 2 Tage später traf das Heft bei mir ein. Ich bin richtig gerührt, bei dem vielen Sch... den ich zur Zeit erlebe ist das mal etwas richtig schönes.


Vielen Dank liebe Pamela




Sonntag, 13. November 2011

Purple Lady

Diese Lintilla ist ein Geschenk zum 50. Geburtstag einer Biker Freundin. Petra, ich hoffe sie gefällt dir :-))

Verstrickt habe ich Schachenmayr Universa Wolle mit 4,5er Nadeln. Ich habe mir gedacht man kann sie sehr gut über der Jacke, als dicken Schal tragen. Hoffentlich gefällt die Farbe und passt auch noch halbwegs zur Jacke.

Auf diesen beiden Fotos kann man wieder einmal sehen wie unterschiedlich sich die Farben darstellen.


Ich wünsche euch noch allen einen schönen Sonntag


Freitag, 4. November 2011

GAAA, mein neues Jahrhundertprojekt

GAAA ist die Abkürzung für Great American Aran Afghan. In unserer Strickgruppe wurde beschlossen das wir jeden Monat einen Block davon stricken.
Hier seht ihr unseren Oktober Block, das Design ist von Carol Adams.

Teilweise sehen die Blöcke oberkompliziert aus, ich muss gestehen ich bin im Moment auch nur halbherzig bei der Sache. Ausschlaggebend für mich dabei mit zu machen war, das Marianne mir einen Strang Wolle geschenkt hat (damit hat sie mich geködert), ich jederzeit Vanessa um Hilfe bitten kann u n d man kann immer aussteigen aus dem Projekt, dann gibt es halt nur ein Kissen
:-)))

Für diesen Patch habe ich 3 Tage gebraucht.