Steffi`s Hobbys

Montag, 29. Oktober 2012

Gib acht Herr Specht,

wenn ich dich erwische, könnte es sein das du ein paar Federn lässt!
Genau so, sieht der "Unhold "aus, der bei uns gewütet hat!
 
Vor einigen Jahren hat er es schon einmal versucht, allerdings ohne Erfolg, ich konnte ihn immer noch rechtzeitig verjagen.
Dieses mal hat er die Gunst der Stunde abgewartet, kaum waren wir 3 Tage verreist, hat er zugeschlagen, grrrrrrr!!!

So sieht es auf der Terasse und im Garten aus.





Liebe Grüße von einer nicht sehr gut gelaunten Steffi


 

Kommentare:

Mami Made It hat gesagt…

Unglaublich! Der knabbert die Hausmauer an?

Marguerite hat gesagt…

Ach herje! Was f¨r ein gefrässiges Federvieh! Irgendwie scheint sein Navi nicht richtig zu ticken!! Nimm's mit Humor!
Herzlichst
Margrith

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Du meine Güte,so ein frecher Lümmel:)
aber ich kann dich verstehen das du ärgerlich bist!
LG Sonja

Anonym hat gesagt…

Ich habe jetzt auch so ein Federvieh, aber an einer Holzwand, die er recht fleissig zertrümmert ..... grrrr