Steffi`s Hobbys

Montag, 21. Oktober 2013

Aufgehübscht

 mit dieser, wie ich finde sehr schönen Spitzenborte, habe ich unseren alten Schrank!
 Eigentlich ist es ja keine großartige Arbeit,
 die Borte auf das Klettband zu nähen, man muß sich nur die Zeit dafür nehmen,
dann noch die ander Seite des Klettbandes an die Kante des Regalbodens kleben und das war`s auch schon!
Als wir kürzlich ein Nähwochenende "der Quilter von nebenan" hatten, habe ich es dann endlich mal gemacht, die Borte aufgenäht, mein Mann mußte das Klettband aufkleben und fertig war die ganze Aktion!
 
Ich finde es hat sich gelohnt :-)))))
 
 
 
 


 

Kommentare:

Patricia hat gesagt…

Und ob sich das gelohnt hat. Sehr schön!!!

lg
Patricia

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschön sieht das aus,tolle Idee!
LG Sonja

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Steffi,

es sieht richtig gut aus, und es hat was Gemütlichkeit.;-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

Petra

Anonym hat gesagt…


Hallo Steffi,

hast du die Borte denn selbst gehäkelt oder ist sie gekauft?

LG
Rosemarie

Steffi hat gesagt…

Hallo Rosemarie,
die Borte ist selbstgekauft und hat ewig geruht, bis sie dann endlich verarbeitet wurde :-)
LG Steffi

Anonym hat gesagt…

Danke für deine Antwort.
Kannst du mir sagen, ob man die Bortte noch kaufen und wenn ja, wo?

Danke für deine Mühe

LG
Rosemarie

Steffi hat gesagt…

Hallo Rosemarie,
Ich habe die Borte im Frühjahr auf einem holländischen Stoffmarkt gekauft, da war u.a. Ein Stand mit ganz vielen Bänder, an dem ich die Borte gekauft habe.
LG Steffi