Steffi`s Hobbys

Donnerstag, 29. Mai 2014

Es hat mir keine Ruhe gelassen

 
Beim letzten Quiltsternetreffen, habe ich einen riesengroßen Quilt,
mit lauter Mini ScrapHäusern gesehen.
Dieser Quilt hatte es mir sofort angetan, ich habe ihn nicht mehr aus dem Kopf bekommen :-)
 
Nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit im Internet nach den Schablonen dazu gesucht habe, habe ich die Anleitung natürlich sofort gekauft, als ich sie dann endlich gefunden hatte!
Jetzt schaut euch einmal diese mini Teile an, eigentlich ist das ja eine Arbeit für jemanden "der Vater und Mutter erschlagen" hat.
Erst habe ich mir alle Schablonen ausgeschnitten, auf ein Blatt aufgeklebt und dann auf ein stärkeres Papier kopiert.


Als ich damit fertig war, kam per Post, dieser Stempel, den ich auch bestellt hatte. Erst habe ich mich etwas geärgert, weil ich mir die ganzen Vorbereitungsarbeiten mit dem Papier, hätte sparen können, aber ich habe ja noch kein Stempelkissen, da muss ich ja auch erst einmal schauen wo ich das herbekomme. Das kann ja auch wieder dauern...
 
Als ich mit dem Fuddelkram angefangen habe dachte ich: nee das ist nichts für dich. Mittlerweile bin ich schon soweit: ich könnte ja mal einen kleinen Miniquilt davon machen.
Außerdem ist bei der Anleitung auch noch eine Vorlage zum "Nähen auf Papier". Das wäre ja auch noch eine Alternative.
Jetzt denke ich: das gibt ein Jahrhundertprojekt für mich!
 
 
Jedenfalls habe ich alles andere sofort liegen gelassen und mußte erst einmal MiniHäuser ausprobieren :-)
 
 
Ich wünsche euch allen einen entspannten Feiertag
 



 

Kommentare:

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Steffi,
du bist mit dem Projekt nicht allein, denn da näht noch jemand seit ewigen Zeiten an den Häuschen.
Schau mal hier : http://valomea.blogspot.com/2014/05/ganz-geheimes-haus.html
Ich wünsche dir einen schönen Feiertag.
LG Marianne

Nadelwerke hat gesagt…

Ich wünsche die viel Spaß beim Nähen und vor Allem viel Ausdauer!

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Steffi,
toll sind deine Blöckchen geworden, und gleich schon so viele.
Wünsch Dir viel Spaß beim Weiternähen.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Valomea hat gesagt…

Hallo Steffi,
ich nähe die über Papier. Du kannst Dir hier gern meine Art und Weise zu bauen anschauen: http://valomea.blogspot.de/2013/10/ein-blick-hinter-die-kulissen-des.html
Ich baue ja schon lange und werde wohl noch lange weiter bauen, meine Idee war ja nicht, schnell fertig zu werden :-)
LG
Valomea