Steffi`s Hobbys

Dienstag, 1. Juli 2014

8 + 8 = 8 Glasuntersetzer und weitere Häuser

 
 Vorderseite = 8 Stück
 Rückseite = 8 Stück
Alle Glasuntersetzer wurden mit der Handgenäht, mit Vlies unterlegt, gestülpt, zugenäht und mit der Nähmaschiene abgesteppt! Ich habe 2 x abgesteppt, weil die Coasters bestimmt ab und zu in die Waschmaschiene müssen und dann ja schließlich wieder alles glatt sein soll.
Eigentlich könnten die Glasuntersetzer schon lange fertig sein, wenn ich momentan nicht so eine Antipathie gegen mein Nähzimmer hätte. Das liegt wohl daran, daß mein Nähzimmer im Keller ist und ich bei dem schönen Wetter ungern in den Keller gehe!
Naja, gestern war der Himmel bedeckt, zack waren die Dinger fertig :-)
Vier weitere Häuschen habe ich auch fertig gestellt, ein 5. ist in arbeit, ich denke mal dann wird es auch wieder stocken, weil ich dann in den Keller muss um weiterzumachen.
Langsam werde ich auch wieder bunter/kreativer mit meiner Stoffauswahl, eigentlich wollte ich ja seriöse Häuser bauen, aber ich kann es anscheinend nicht lassen.....
 
PS: demnächst gibt es dann noch ein großes rundes Deckchen, aus mini Hexagons!!
 
Ich bin voll im Fussballfieber
 
 



 

Kommentare:

Nadelwerke hat gesagt…

Die Untersetzer und die Häuschen gefallem mir gut! Du bist ja voll infiziert mit dem Handnähvirus!

Steffi´s Candy Quilts hat gesagt…

Hallo Steffi,
vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog.
Deine Hexie-Untersetzer sind ja klasse, das ist eine tolle Idee.
Und die kleinen Häuschen sind ja auch süß.
Liebe Grüße, Steffi :-)