Steffi`s Hobbys

Freitag, 28. November 2014

Die Sache mit dem Tortenring

hat bei mir nicht so ganz funktioniert, weil mein Tortenring einfach zu klein ist, aber ich fand die Idee so Klasse, dass ich das Ganze sofort ausprobiert habe!
Zum Glück hatte ich noch genügend Thermolan und Vliesofix zu hause, dass Vliesofix hat gerade so ausgereicht, muss ich unbedingt Nachschub kaufen!
 Heraus gekommen ist dann das hier, passt sogar genau in das dafür vorgesehene Tablet!
Irgendwie fehlte mir noch etwas, also noch schnell einen Schneemann aufgemalt, ausgeschnitten, aufgebügelt und im Zakkastyl festgenäht.
Dann noch der Adventskranz drauf und alles ist komplett, passt 1 a zu meiner anderen weihnachtlichen Deko!
Aber jetzt erst einmal zu den Infos!
Auf dem Bernina Blog war ein Bericht von Susanne Menne: "vom Stoffrest zum Artquilt," dass hatte es mir auf Anhieb angetan und da ich, wie die meisten von uns genügend Stoffreste habe, war es ja kein Thema loszulegen!
Ich würde mein Ergebnis ja nicht gerade als Artquilt bezeichnen, ich bin auch ein gänzlich anderer "Stofftyp", aber sehen lassen kann sich mein Deckchen auch :-)
Hier möchte ich keine Anleitung schreiben, dass hat Susanne Menne ja schon getan, lediglich was man so benötigt möchte ich euch zeigen und vor allem sollte man bei Susanne richtig lesen, denn mein erstes Stoffe auslegen ging ein wenig in die Bux, ich hatte ganz einfach überlesen, dass Stoffstücke mit Rundungen gefälliger sind.
Also, das ganz neu "aufgebaut!"
Ein ganz altes Schätzchen von mir, der im li. oberen Bereich zu sehende Stern, fand auch endlich seinen Bestimmungsort! Der Stern war einmal eine Testnäherei von mir und hing schon ewig auf der Innenseite meines Stoffschrankes, deshalb auf der Innenseite des Schrankes, damit ihm ja nichts passiert! Der Stern mußte leider, wie so manch einer in der heutigen Zeit, Opfer bringen und einige seiner Spitzen einbüßen!
Zu guter letzt eine Filzkordel, mit meiner Filzmaschine
(die sich auch soooo freute mal wieder zum Einsatz zu kommen, dass sie direkt mal 2 Filznadeln kaputt machte), aufgefilzt und fast fertig ist das runde Deckchen!
Jetzt bin ich noch am überlegen, nähe ich noch eine 2. Kordel auf, ich konnte mich kaum zwischen der roten Kordel und dieser blaugrünen, gedrehten Kordel entscheiden, beide Kordeln nebeneinander sehen doch auch gut aus, oder.....
 
..........was meint ihr?
Eine 2. Kordel oder nicht?
JA
oder
NEIN
?
 
Danke Susanne Menne, es hat mir richtig Spaß gemacht das Deckchen zu nähen!
 
 


 

Kommentare:

Christine Barnsley hat gesagt…

Hi Steffi! Love your advent mat. I think it should have a cord and I like the blue one! Have a lovely weekend! :) x

Klaudia hat gesagt…

Hallo Steffi,
ein ganz bezauberndes Deckchen hast du für dein Tablett gezaubert...ich mag es so wie es ist!...

LG Klaudia

Nadelwerke hat gesagt…

Was für eine tolle Arbeit. Danke für die Beschreibung!

Susanne Menne hat gesagt…

Hallo Steffi,

ich freue mich sehr, dass Dir die Anleitung gefallen hat. Dein Deckchen ist wunderschön geworden und kann sich auf jeden Fall sehen lassen.

Liebe Grüße
Susanne

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Steffi,
das sieht super toll aus und passt ja wunderbar in das Tablett.
Warum keine zweite Kordel, was frau hat, hat sie.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Utili hat gesagt…

Liebe Steffi,
toll ist das Deckchen geworden und eine super Idee um so manchen Stoffrest zu verarbeiten.
Mir gefällt es sehr gut so wie es ist.
Wünsche Dir einen schönen 1. Advent.
LG Uta

Bea hat gesagt…

Daumen hoch Steffi!

Nilya hat gesagt…

süße Idee