Steffi`s Hobbys

Montag, 17. November 2014

Ich bin voll im Quadrate Fieber

Auf einmal hatte ich ganz viele Ideen, was ich mit den restlichen Quadraten aus meinem Charm Pack anstellen könnte und habe das ganze Wochenende durchgenäht.
So ganz fertig bin ich leider nicht geworden, aber ich zeige euch schon einmal meine Ergebnisse.
Ein Deckchen für die Küchenfensterbank, das Deckchen wird mit 2 Weihnachtsternen aufgehübscht, daß sieht dann bestimmt ganz toll aus! (Ich muss unbedingt daran denken euch ein Foto davon zu zeigen)
Ein Deckchen mit Biese, das Binding muss ich noch mit der Hand umnähen, vielleicht verziere ich es auch noch mit einer weihnachtlichen Applikation, etwas Platz dafür habe ich ja noch frei gelassen.
Ein Deckchen, bei dem ich erste applizier Versuche gestartet habe. Die applizierten Weihnachtskugeln bekommen noch eine Leine, an der sie dann hängen werden.
Da drüber habe ich mich geärgert, färben doch die vorgezeichneten Sticklinien auf meine Finger ab, dabei habe ich im Schreibwarengeschäft extra gesagt ich möchte einen Stift der auch auf der Folie bleibt (und nicht auf meinen Fingern). Davon abgesehen, war ich auch noch superschlau, (grrr) und habe mich einem roten Stift vorgezeichnet und dann mit einem roten Garn drüber gestickt, könnt ihr euch vorstellen was meine Augen dazu gemeint haben? Bei den letzten Markierungen kann ich nur noch erahnen wo ich sticken muss......
Diese Weihnachtskugeln sind aus dem unten zusehendem Anni Downs Buch. Was bin ich froh das ich mich endlich einmal an das Applikations Thema gewagt habe. Es hat total Spaß gemacht, weil es halt geklappt hat u n d ich glaube ich bin jetzt ein wenig süchtig geworden :-)
Für die Ausarbeitung dieses Deckchens werde ich noch etwas Zeit brauchen!
 
Dieses Büchlein von Anni Downs kann ich euch wärmstens empfehen, für meinen Geschmack könnte es ja ruhig etwas dicker sein, aber es sind tolle Sachen drin!!!!
Zu guter letzt habe ich mir auch wieder einmal einen Loop genäht, er passt 1a auf meine dicke Steppweste!
Die Herren meines Haushaltes bekamen Anweisung:
"Dieses Wochenende müßt ihr euch einmal selbst um euer Essen kümmern,"
mit dem Ergebnis, einmal kam das Pizzaauto und einmal mußte einer von den beiden Schnitzel holen fahren. Ich bekam immerhin auch etwas zum Essen :-))
 
Fazit:
Einige Quadrate aus den beiden CharmPacks sind immer noch übrig, es sind überwiegend uni Quadrate, die ich mir für weitere Applikationen aufheben möchte.
Der Mittelfinger meiner rechten Hand hat ein tiefes Loch, das kommt vom vielen Sticheln, aber bei mir kann der Advent jetzt kommen, ich freue mich richtig über meine schönen Sächelchen!
 
 


 

Kommentare:

Christine Barnsley hat gesagt…

Hello Steffi! Wow! you had a great weekend of stitching and everything looks really fantastic! I love all your ideas for the remaining charm squares. I have that lovely book by Anni Downs... I have to go and find it to have a look if I need to make something too!! Looking forward to seeing what you do with the last squares! :) xx

Flickenstichlerin hat gesagt…

Mensch Steffi,
Du gehtst ja ab wie Schmitt's Katze, so viel genäht, gestickt, appliziert.
glaub dir direkt, dass da keine Zeit mehr zum Kochen war.
Aber deine Buben sind ja groß und können sogar das Mädele füttern.
Tolle Sachen, wunderschön die Stöffchen und Farben.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Petras Kramkiste hat gesagt…

Hallo Steffi,

das sieht nach einem Näh-Marathon aus. Was konnte man sonst auch an einem so verregneten Tag unternehmen. Deine Quadrate hast du wunderschön in Szene gesetzt.

Liebe Grüße Petra

Kunstnadel Kunstknopf hat gesagt…

Liebe Steffi,
das war aber ein fleißiges Nähwochenende. Sehr schöne Umsetzungen mit den Quadraten. Tolle Applikationen. Gute Besserung für Deinen Finger:)
LG
Monika

Deborah @Patchwork Atelier hat gesagt…

Liebe Steffi,
da warst Du aber sehr fleißig - Deine Deckchen sind wunderschön geworden!
GLG
Deborah

Utili hat gesagt…

Liebe Steffi,
Deine Quadrateproduktion sieht sehr interessant aus, das Charmpack hab ich auch noch liegen, der kleine Läufer für die Fensterbank sieht toll aus.

LG Uta