Steffi`s Hobbys

Mittwoch, 23. September 2015

Ste Marie aux Mines


Relativ kurzfristig sind wir, Sylvia und ich, nach Ste Marie gestartet. Wir haben uns dort mit Lisa und Annika getroffen und 2 wunderschöne Tage verbracht.
Natürlich haben wir auch div. Ausstellungen besucht, wobei mir persönlich diese Vielfalt der Ausstellungsorte gefiel, in Kirchen, in alten Villen usw., einfach toll und alles bequem mit dem Bus zu erreichen, alles richtig klasse organisiert!
Ich zeige euch jetzt ein wildes Potpourri der ausgestellten Quilts, ich kann mich nicht mehr immer erinnern wo ich was fotografiert habe!

Ab und zu haben wir liebe Bekannte getroffen, hier seht ihr Lisa, Herma und Hermas Schwester.

Sämtliche Schaufenster im Ort waren mit Quilts bestückt, ich habe natürlich auch davon einige Fotos gemacht.
Ausstellung in einer Kirche, ich glaube dort wurden antike Quilts ausgestellt.
Wieder Bekannte getroffen, Manuela mit zwei Begleiterinnen.
Die Straßenlaternen in Ste Marie hatten es mir angetan, eine musste ich unbedingt fotografieren, Wahnsinns Farben...
Ich glaube dieser Quilt war von der Amish Ausstellung, seht mal wie toll er durch das durchscheinende Licht aussieht!
Amish Mini Quilts.
Soooo, jetzt kommt noch ein High Light...
Wir haben in einem Schlösschen übernachtet, Sylvia und ich konnten uns zum Glück bei Lisa und Annika einklinken und sind dadurch in den Genuss dieses ungewöhnlich schönen Hotels gekommen.

Chateau de Grunstein von vorne
Sylvia beim sticheln im Wohnzimmer unserer Suite.
Chateau de Grunstein mit einem Teil des Wassergrabens von hinten.
Annika, Sylvia, Lisa und ich bei einem wunderbar vielfältigem Frühstück. 
Diese Schablonen von Foltvilag habe ich mir gekauft und sofort angefangen zu nadeln, wie ich finde ist das ein tolles Mitnahmeprojekt!
Weitere Einkäufe
Dieses Garn hatte es mir angetan, es ist sehr dünn und gleichzeitig etwas rau, eignet sich bestimmt gut zum sticken und häkeln.

Da ich nach wie vor Probleme beim hochladen von Bildern habe, dürft ihr euch nicht wundern das das eine oder andere Foto nicht so gelungen ausschaut, es ist einfach zu mühselig diese Fotos auszutauschen.

Hier noch der Link zu Ste Marie aux Mines
Auf Sylvias Blog gibt es auch noch einiges zu Ste Marie zu sehen!




Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Ein klein bisschen beneide ich euch um diesen Ausflug, aber ich freu mich natürlich sehr mit euch. Nächstes Jahr werde ich auch wieder hin fahren, es gefällt mir dort doch auch so gut.
LG
KATRIN W.

Christine Barnsley hat gesagt…

What a fabulous trip you all had and the quilts were beautiful as was the setting you stayed in! Wonderful! Christine x

Marle hat gesagt…

Liebe Steffi,
es muss so schön gewesen sein, ich wünschte ich wäre auch dort gewesen.
Tolle Quilts hast Du fotografiert und wenn ich mir das Foto mit der Laterne so anschaue - das könnte man direkt in Stoff umsetzen und einen Quilt daraus machen. Ein tolles Ambiente zum Sticheln und Übernachten hattet ihr!
LG
Marle