Steffi`s Hobbys

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Nur noch 2 klitzekleine Schräubchen....


 dann ist die Tasche fertig *freu*
Hier seht ihr sie von vorne,
hier von hinten,
hier von vorne, aufgeklappt 
 und hier von hinten, auch aufgeklappt.
Die Tasche hat insgesamt 3 außen RV Taschen und noch eine große innere RV Tasche.
 Das ist das Schloss mit den neben zusehenden kleinen Schräubchen. Wir, mein Mann und ich sind noch auf der Suche nach einem mini Imbus um die Schräubchen festziehen zu können, oder wie macht ihr das? 
Hat jemand einen Tipp für mich?
Hier noch einmal ein Blick in die Tasche, ihr könnt sehen, es gibt auch noch ein riesiges Innenfach. 
Der  Schnitt und das Zubehör sind von Doris Hüdig, es ist die Tasche PARIS!
Die Stoffe stammen aus meinem Fundus, wobei mir schon bewusst ist
das die Tasche einen eher sommerlichen Touch hat, dass macht aber nichts, weil ich sehr wahrscheinlich noch eine davon nähen möchte! Mir gefiel diese Kombination der Stoffe so gut, dass ich erst einmal loslegen musste, außerdem habe ich den Schnitt im Frühjahr auf einer Messe gekauft und seitdem wusste ich in welchen Farben sie genäht werden sollte.
Dank Manuelas Hilfe habe ich einiges dazu gelernt, ich sage immer ich bin ja keine Schneiderin, ich kann halt patchworken :-) und da mir Manuela hilfreiche Tipps und Tricks gezeigt hat, bin ich nun hoffentlich etwas schlauer geworden! Ich werde es bei der nächsten Tasche merken :-)
DANKE Manuela!!!!





Kommentare:

Marika hat gesagt…

Liebe Steffi ist das eine wunderschöne Tasche, die Farben , super schön liebe Grüße Marika

Klaudia hat gesagt…

Hallo Steffi,

die Tasche sieht super aus...tolle Stoffe, in schönen Farben hast du dafür ausgewählt.Viel Freude beim Ausführen;-)

LG Klaudia

Neststern hat gesagt…

Das Täschchen ist wunderschön! Leider kann ich dir keinen Tip geben für das kleine Schräubchen, ich hoffe, es kann Dir jemand hier helfen.
glg Susanne

hansundgrete Kreativblog hat gesagt…

Hallo liebe Steffi,
Deine Tasche ist klasse. Mit den Schräubchen kann ich Dir nicht weiterhelfen. Ich habe mal ein Steckschloss an eine Tasche gemacht. Das hatte zwei dünne Pins an der Rückseite. Die wurden nur durch 2 Schlitze im Stoff geschoben und auf der Rückseite durch eine dünne Platte gesteckt und umgeklappt. Fand ich für eine Stofftasche auch ausreichend. Ich könnte mir vorstellen, dass Deine Variante eines Steckschlosses eher für Leder u.Ä. geeignet ist. Aber egal, vielleicht findest Du noch einen Imbus?
Herzlichst Olga

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Steffi,
die Tasche ist super klasse.
Bei Computerwerkzeug findet frau meistens die kleinsten Schraubeneindreher, aber ob die auch Imbusschlüssel haben...., ansonsten Baumarkt. Was für eine Fummelarbeit.
Die Tasche sehe ich doch bestimmt in Caro auch, oder, bitte mitbringen.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Christine Barnsley hat gesagt…

Hello Steffi! Your bag is wonderful! I love the fabrics!! Have a lovely weekend! Christine x

GittaS hat gesagt…

Eine fantastische Tasche Glückwunsch !!!
LG
Gitta

LintLady hat gesagt…

Hallo Steffi,
eine superschöne Tasche hast du da genäht. Die Stoff-Kombi finde ich auch klasse.
Ich schau ja immer ein wenig neidisch, wenn andere Taschen nähen, da trau ich mich nicht so richtig ran. Respekt!
LG Doris