Steffi`s Hobbys

Dienstag, 29. März 2016

Was tut man....

wenn zu Ostern keines der Kinder heimkommen kann?
Man fährt kurzerhand zu ihnen hin :-)
UND wenn sie noch nicht daheim sind, nutzt man die Zeit, um den den nächsten Patchworkshop zu besuchen.
 Sinnigerweise war das SuesQuiltshop, was mich sehr freute!
 Ein paar gelbe Stöffchen mussten mit auf die Heimreise
Immer wenn ich meinem Mann das fotografieren überlasse, muss er anscheinend mich mit auf das Bild quetschen.
 Komisch, die Bilder von meinem Einkauf bei Sue werden nicht hochgeladen.
 Hier noch ein Foto von unserem jüngsten Sprössling, in seinem neuen Domizil, er hat sich übrigens sehr über unseren Besuch gefreut :-)
Wir mussten uns keine Gedanken um irgendwelche Ostermenüs machen, dass Hotel war auch wunderbar, was will man mehr.
Herr Sohn, ich glaube ich komme jetzt öfters, die Gegend rund um Stuttgart hat was, die muss ich noch näher erkunden :-))))



Verlinkt habe ich mich heute zu:









Kommentare:

Christine Barnsley hat gesagt…

Looks like you had a lovely visit with your son and a nice shopping trip en route! Like the look of the beautiful fabrics! Have a lovely week Steffi! Christine x

Kunzfrau hat gesagt…

Oh da wäöre ich auch gerne eingefallen, also bei Sue und nicht bei deinem Sprößling. Das fände er dann wahrscheinlich doch nicht so toll!

Gruß Marion

Flickenstichlerin hat gesagt…

Klasse Steffi,
jetzt wird mir klar, warum ich die Füßchen von Susanne noch nicht bekommen habe. Susanne war voll und ganz mit Dir beschäftigt, oder hast Du sie mitbekommen.
Wohnung vom Küken sieht so weit ja klasse aus, groß kommt sie mir vor.
Bis bald liebe Steffi,
Grüßle,
Sylvia

Klaudia hat gesagt…

Na bei den tollen Stoffen, bist du bestüüüümmt fündig geworden...ich werde auch gleich mal schnuppern gehen;-)!

LG Klaudia

Maria hat gesagt…

Hallo Steffi
Danke das du meinen Blog besucht hast und einen Kommentar hinterlassen hast.
Hab mich sehr gefreut darüber.
Du machst auch sehr schöne Sachen, hab einmal so durchgeschaut was es alles zu sehen gibt.
So ein Besuch in einem PW-Laden ist schon was feines, da hätte ich auch gleich Lust dazu mal zu stöbern.

Liebe Grüße Maria

sigisart hat gesagt…

Liebe Steffi,
das scheint ja ein sehr sinnvoller Oster-Shopping-Ausflug gewesen zu sein. Und wenn man Familie mit dem Hobby verbinden kann...wie schön.
Gelbe Stöffchen...hmmm, was das wohl wird.
L.G.
sigisart

Anonym hat gesagt…

oh, ich muss Kevin's Patenkind mal dringend gen Stuttgart fahren, wenn da sooo tolle Ziele in der Nähe liegen...kann ich wunderbar die Zeit totschlagen

Sonja

Marika hat gesagt…

Hallöchen liebe Steffi
Da hat dein Männe doch super Fotos geschossen
Ich bin hellauf begeistert von dem schönen Laden,
Wie schön wenn der Sohnemann sich freut und auch ein Foto erlaubt ist
Ich freue mich das du so schöne Ostertage hattest

Liebe Grüße Marika

hansundgrete Kreativblog hat gesagt…

Liebe Steffi,
bei Sue warst Du am rechten Platz. Da fällt die Auswahl sicherlich schwer? Was machst Du denn mit den gelben Stöffchen?
Ich habe mir bei Diana in der Quiltecke eine Jellyroll bestellt. Kommt aus Amerika...und dauert anscheinend lange. Davon möchte ich einen Bargello nähen. Ansonsten bin ich immer noch ziemlich nähfaul im Moment.
Liebe Grüße Olga

Elke hat gesagt…

Das war ja ein toller Osterausflug.Durch die Fotos habe ich doch von einem meiner Lieblingsonlineshops mal den richtigen Shop gesehen. Schön hat sich dein Sohn eingerichtet. Man ist doch immer beruhigt, wenn es den Kindern gut geht. Wir fallen ab Freitag auch bei unserem Sohn in Bayern ein, und für ein paar Tage freut er sich auch Besuch zu haben. Leider gibt es in der Umgebung keinen Quiltshop.
Schöne Woche noch und
liebe Grüße
Elke

Kaja hat gesagt…

That's what I call a successful visit. I hadn't thought of looking at quilt shops around where my sons live, but I will now!