Steffi`s Hobbys

Mittwoch, 11. Mai 2016

Time for Jane, B4 + B5,

ein tolles Geschenk und Hexis
 Letztes Wochenende waren wir bei Sylvia zum Jane nähen.
 Dort sind der B4, 
komplett über Papier genäht
 und der B5 entstanden,
auch über Papier genäht, die Rauten sind per Hand appliziert worden.
Ich werde mich mit diesem Post bei den "Time for Jane" Näherinnen auf Marions Blog verlinken!
 Sylvia hatte ein total interessantes Willkommens Geschenk für uns, 
einen NähmaschinenFussanlassRutschstopper, puh, ich weiß das Teil nicht anders zu benennen, auf alle Fälle finde ich es ziemlich genial, frau eiert nicht mehr ständig mit dem Fuß unterm Tisch herum, alles bleibt da wo es hingehört!!!
Ich leide gerade mal unter Wortfindungsstörungen, wie könnte man das Teil denn noch benennen?
Das WE bei Sylvia ging leider viel zu schnell herum, es wurden ordentlich Viren gestreut, an einem dieser Viren bin ich noch am arbeiten, ich konnte gar nicht mehr aufhören, ihr bekommt den Virus demnächst zu sehen.
Mein nebenher Handnähprojekt wächst auch so langsam.


In den nächsten 4 - 6 Wochen werde ich so eine Art kleine Blog Pause einlegen müssen, wenn ich irgendwie dazu komme werde ich schon noch Posts einstellen, aber um eine Blog Runde drehen zu können, vor allem aber um Kommentare zu schreiben zu können, dafür wird die Zeit wohl leider nicht ausreichen.







Kommentare:

Christine Barnsley hat gesagt…

I love your new Dear Jane blocks Steffi... beautiful piecing and love the fabric colours! Your hand project is starting to look lovely... you have made good progress! Have a lovely week! Christine x

Valomea hat gesagt…

Liebe Steffi,
Du arbeitest Dich voran! Die beiden neuen Blöcke sehen gut aus. Diese winzigen Rauten lassen sich immer gar nicht so einfach applizieren mit ihren spitzen Ecken, stimmt's?
LG
Valomea

Kunzfrau hat gesagt…

Ach du warst bei Sylvia. Auch du warst schön fleißig!

Gruß Marion

Klaudia hat gesagt…

Liebe Steffi,

na, das sind mal wieder tolle Blöcke geworden!

LG Klaudia

Julimond hat gesagt…

Oh, ein WE bei Sylvia. Das war ganz bestimmt schön, so wie ich Sylvia kennengelernt habe. Eine Antirutschmatte für den Fuß, klasse. Ich habe Laminat, da benutze ich nur eine herkömmliche Gummimatte, wie es die beim Discounter für den Kofferraum gibt.

Tolle Blöckchen hast du genäht, und die kleinen Rauten sind so akkurat.

Erhol dich gut in der Blogpause. Ich mach sowas auch ab und an, und dann gehts mit neuer Energie weiter.

liebe Grüße
Iris

Maria hat gesagt…

Hallo Steffi
Schön sind deine Blöckchen geworden und so schöne Farben. Dein Handnähprojekt wird sehr schön die Stempel dazu sind der Super, hab die schon in deinen vorigen Post gesehen

Liebe Grüße Maria

Iris hat gesagt…

Der NähmaschinenFussanlassRutschstopper ist tatsächlich großartig. Gibt es dazu ein Anleitung?

Monika Kunstnadel hat gesagt…

Liebe Steffi,
da sind ja wieder viele schöne Sachen entstanden. Da merke ich, dass ich schon länger nicht mehr vorbei geschaut habe. Dein Handnähprojekt sieht sehr schön aus.
Da wünsche ich Dir eine gute Blogpausenzeit.
Alles Liebe
Monika

Neststern hat gesagt…

Das ist ja wirklich eine tolle Idee mit dem Stopper!
Meiner rutscht auch immer davon.
glg Susanne