Steffi`s Hobbys

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Time for Jane, Moonstone und ......

 Für den "Time for Jane" Mittwoch habe ich ein Randdreieck fertig bekommen.
 Das Dreieck ist auf Papier genäht!
Im Moment ist meine DJ Motivation nicht die Größte, dass liegt wohl daran das ich etwas bei meinem, eigens ausgetüftelten Farbschema der einzelnen Blöcke, durcheinander geraten bin.
Ich muss mir mal den nötigen Anlauf nehmen, um das zu reparieren. Es könnte passieren das ich 2 - 3 Blöcke noch einmal nähen muss. 
Darauf habe ich ja grad mal gar keine Lust, MENNO!
 Dafür läuft es mit den Moonstones sehr gut. 
Immerhin 8 Stück habe ich, bis jetzt, davon fertig.
 Ich versuche einen Mondstein pro Woche fertigzustellen. 
Auf Instagram läuft eine Aktion, bei der man unter dem #Moonstonemonday, seine wöchentliche Produktion, zeigen kann. Für mich ist so etwas immer ein Ansporn. Oben seht ihr meinen Mondstein, für diese Woche.


UND dann.....
 Taaada, dieses Paket kam die Woche an. 
 Wisst ihr was da drin ist, trallala,
ich habe mir einen Adventskalender von den Stoffperlen, gegönnt!
Ich bin ja sowas von gespannt....genau aus diesem Grund, habe ich meinem Mann das Paket mit ins Büro gegeben, es ist mir zu gefährlich wenn das Paket hier bleibt, ich kann mich am Ende nicht beherrschen. Aber aus den Augen heißt nicht aus dem Sinn 😍😍😍
Ich werde euch ab dem 1. Advent berichten, was alles in den liebevoll gepackten Tüten ist.









Montag, 23. Oktober 2017

Halloween -kann kommen-

Dank des schlechten Wetters am Wochenende konnte ich diesen Mug Rug nähen.
 Die Anleitung ist wieder von Quilt Art Designs, Janeen stellt das ganze Jahr über kostenlose Anleitungen zur Verfügung, die dann irgendwann in ihren Craftsy Shop kommen und dort gewerblich erworben werden können. Ich glaube Janeen lebt vom Verkauf ihrer Anleitungen.
So ganz zufrieden bin ich mit dem Mug Rug nicht, ich finde ich habe die orangen Abstufungen nicht so hinbekommen, wie ich es mir gedacht hatte, vielleicht nähe ich ja noch einen.
 Dafür gefällt mir mein Quilting, immer eine gerade Linie und dann 2 gewellte Linien, passt gut zu den beiden Kürbissen.
Die Rückseite kann sich auch sehen lassen.










Ich werde mich dann mal wie fast immer bei: Sew fresh Quilts, modern Cologne Quilter, Quilts my Way und Crazy Mom Quilts verlinken.

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Joseph`s Coat Block

Der Oktober Block vom 6Köpfe12Blöcke BOM, ist ein wunderschöner Block.
 Andrea von Quiltmanufaktur, hat diesen schönen Block vorgestellt. Auch die anderen "5 Köpfe," zeigten wie man diesen Block nähen kann. Ehrlich gesagt, ich habe mich sofort, für meine Methode entschieden und gar nicht erst bei den anderen Designerinnen geschaut. Erst beim zusammensetzen des Blocks, habe ich mich wieder an Andreas super Anleitung gehalten.
 Ich habe mir 2 Schablonen gemacht und losgelegt.
Hier mal meine Hand "Applizierkünste" von der Rückseite gezeigt. Übung macht den Meister, meine Spitzen werden immer besser, aber perfekt ist was anderes. Die "Melonen" werden auf der Rückseite noch ausgeschnitten, kommt aber erst noch.
Ich habe wieder meine Alison Glass Stoffe für den Block verwendet.

Danke Andrea, für diesen wunderschönen Block!









Dienstag, 17. Oktober 2017

Hex hex....... ab in den Topf

oder besser gesagt, ab in den Kessel 🍭🍭🍭
 Die Anleitung ist von Quilt Art Designs und nennt sich "Boots and Cauldron" 
übersetzt heißt das "Stiefel und Kessel."
Der Block ist 31,5 x 31,5 cm groß!
 Mal ein kurzer Blick auf die Rückseite, mittlerweile trenne ich ja fast schon gerne Papier raus, ich werde es allerdings, heute Nachmittag bei Sonnenschein, auf der Terrasse machen.
Bei Quilt Art Design gibt es diese Woche, täglich wechselnd, eine freie FPP Anleitung zum Thema Halloween. Die heutige Anleitung ist nicht so ganz mein Ding, aber die von gestern war klasse, bin mal gespannt was morgen kommt.










Montag, 16. Oktober 2017

Eine hübsche kleine Fledermaus

Ist sie nicht schön?
 Als ich gestern diese hübsche Fledermaus genäht habe, lief im Hintergrund ein alter Star Wars Film im TV. Immer wieder wurde dort von der "Dunkeln Seite, der Macht" gesprochen und ich dachte immer, passt nicht zu meinem hübschen kleinen Fledermäuschen.
 Die Anleitung (müsst ihr googeln) habe ich schon letztes Jahr gekauft, insgesamt gibt es 3 verschieden große Fledermäuse zu nähen. Ich habe natürlich (seufz ich lerne auch nichts dazu) die kleinste Variante gewählt: 10 x 6 Inch groß! Ich habe zwar etwas geflucht, aber es war machbar! Damit man die Details besser sieht, habe ich extra ein riesiges Foto eingestellt.
Wer sich jetzt wundert, warum ich nur einen Block genäht habe, hier habe ich schon einmal zwei Halloween Blöcke genäht. Irgendwann soll das mal ein Quilt werden. Wenn es gut läuft kommt heute ein weiterer Block dazu. 


Wann ist eigentlich Halloween?









Verlinken werde ich mich wie immer bei: Modern Cologne Quilter, Quilts my Way, Sew fresh Quilts und Crazy Mom Quilts

Freitag, 13. Oktober 2017

Bears Paw - Bärentatze

Im September hat Verena, von "einfach bunt," beim 6 Köpfe 12 Blöcke QAL,
den Bears Paw Block vorgestellt.
 Vielen Dank Verena, 
ich habe mich strickt an deine Anleitung gehalten und 
hier seht ihr jetzt meine Bärentatze. 
Sieht gut aus, alle Spitzen sind perfekt das kommt von der Super Anleitung.
 Hier alle bisherigen Blöcke auf einen Blick.
Ich habe wieder meine, gut abgelagerten, Alison Glas Stoffe für den Block verwendet.








Verlinken werde ich mich bei: 6Köpfe12Blöcke, Sew fresh Quilts, Crazy Mom Quilts, Modern Cologne Quilter, Quilts my Way

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Time for Jane, F 9 + F 10

 Links F9, rechts F 10
 Beim F 9 Block habe ich alle Segmente mit der Hand appliziert.
F 10 wurde mit der Nähma genäht, 
nur das mittlere Quadrat wurde mit der Hand eingefügt.


Ich bin ziemlich erkältet, meine jährlich wieder kehrende Hausstaub Allergie hat mich voll erwischt.
Die Symptome sind ähnlich wie bei einer Grippe, 
ich sage nur: Kopfweh, Schnupfen, Husten .....
Wenn es mir besser geht melde ich mich ausführlicher, wir waren immerhin im Urlaub, da gibt es einiges zu berichten.